Doppelte Schiebetür–ideal für die Beladung/Entnahme an verschiedenen Positionen

 

Bei der Auswahl einer Tür in einem Schutzzaun gilt es verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Was ist der Zweck der Tür? Welche Funktionen soll sie haben? In welcher Umgebung soll sie eingesetzt werden? Welche Anforderungen an die Sicherheit soll sie erfüllen? Hier finden Sie Informationen über entscheidende Auswahlkriterien für Schutztüren und erfahren, wann eine doppelte Schiebetür die richtige Wahl ist. 

 

Die doppelte Schiebetür eignet sich besonders, wenn der Platz zum Öffnen einer normalen Schwenktür nicht ausreicht. 

Die beiden Türblätter sind unabhängig voneinander in zwei verschiedenen Schienen geführt und überlappen einander. Das ist praktisch, wenn eine Maschine zwei Beschickungs-/Entnahmepositionen hat. Trotz enger Platzverhältnisse ist es so möglich, an zwei Stellen zu arbeiten. 

Ein entscheidender Vorteil aller X-Guard Türlösungen - auch der doppelten Schiebetür - besteht darin, dass man keine speziellen Türblätter benötigt. Es ist daher ganz einfach, einen feststehenden Zaunabschnitt in eine Schiebetür zu verwandeln. 

 

Erfahren Sie mehr in unserem Video.  

Verwandte Artikel

Weitere Ressourcen finden und Filme und Infografiken

Axelent Xperience steht in den Startlöchern

Axelent Xperience geht nächste Woche online. Seien Sie gespannt!  

Freitragende einfache Schiebetür – eine gute Wahl für Bereiche mit Staplerverkehr

In unserem Montagevideo erhalten Sie einen ersten Eindruck unserer freitragenden Schiebetür.

Die Einfache Schiebetür (D20-XXX100) von Axelent passt, wo es an Platz fehlt

Sie ist eine gute Lösung für enge Räume und von Flurförderzeug befahrene Schmalgänge

Produktvideo zur Einfachen Schiebetür (D20-XXX100)

Die einfache Schiebetür wird oft eingesetzt, wenn das Platzangebot für eine einfache Drehtür nich...