Sicherheit bedeutet, füreinander Sorge zu tragen  

 

Die Art und Weise, wie wir Sicherheit sehen, wird durch die Art und Weise bestimmt, wie wir unser Leben leben, und dies spiegelt sich in allem wider, was wir tun. Angefangen bei den kleinen morgendlichen Routinen wie Zähneputzen, das Glas von der Tischkante zurückschieben, den Knopf für den Fußgängerüberweg auf dem Weg zur Arbeit drücken, den Sicherheitsgurt anlegen, damit unsere Kinder im Auto sicher sind, bis hin zu den verschiedenen Handlungen, die wir ausführen, sobald wir am Arbeitsplatz sind. Dazu gehört das Anziehen von Schuhen mit Stahlkappen, das Tragen von Gehörschutz, um unsere Ohren vor der lauten Arbeitsumgebung zu schützen, und schließlich eine Tasse Kaffee - als Schutz für die Seele.

Im Kleinen fängt alles an. Auch kleinste Sicherheitsmaßnahmen können von grundlegender Bedeutung sein, um eine Arbeitsumgebung korrekt anzupassen und zu nutzen.

Die Sicherheitskultur ist Teil unserer DNA

Durch systematisches Arbeiten, Gefahrenanalysen, Überarbeitungen und Optimierungen aller Bereiche können sich alle Angestellten am Arbeitsplatz sicher fühlen. Dies ist auf natürliche Weise in die täglichen Abläufe eines Unternehmens zu integrieren.

Wir sind überzeugt, dass Sicherheit das Recht jedes und jeder Einzelnen ist, ob zu Hause oder am Arbeitsplatz.

Sie brauchen Hilfe bei der Durchführung einer Risikobeurteilung an Ihrem Arbeitsplatz? Wir helfen Ihnen gerne!

 

Verwandte Artikel

Weitere Ressourcen finden und Über Axelent

Komplizierte Dinge einfach und Sicherheit verständlich machen

Unsere CEO Amanda Hilding mit einem Statement dazu.

We are all about safety

Wir wollen vorbereitet sein und uns sicher fühlen. Das ist für uns ganz selbstverständlich. 

Startschuss der Safety Webinare

Verschraubt, beweglich, überwacht oder verriegelt? Alles rund um entfernbare Abdeckungen und Türen.

We Are Axelent – Meet Daniel Häggström, Head of Product bei Axelent

Interview mit Daniel Häggström, unserem neuen Head of Product bei Axelent