Der Mensch im Mittelpunkt

 

 

    

Seit unserer Gründung im Jahr 1990 besteht unsere Aufgabe darin, Menschen zu schützen. Unsere Produkte tragen dazu bei, dass Mitarbeiter in der Produktion und im Lager ein sicheres Arbeitsumfeld genießen können. Wir wollen das, was wir lernen, auch leben und arbeiten hart daran, unsere eigene Anlage zu einem sicheren Arbeitsplatz zu machen.

Wir sind integrativ

  • ARBEITSUMFELD

Alle Mitarbeiter von Axelent sollen sich bei der Arbeit sicher fühlen. Unser Team für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz arbeitet aktiv daran, einen sicheren Arbeitsplatz für alle zu schaffen.

  • ARBEITSUMGEBUNG FÜR UNSERE KUNDEN

Ein sicheres Arbeitsumfeld sollte als ein Menschenrecht angesehen werden. Während schlechte Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz Geld kosten, kann ein gut verwaltetes Arbeitsumfeld zu einer Chance für Wachstum werden.

  • WE SHARE

Für uns ist es wichtig, unser Wissen und unsere Erfahrung zu teilen, und wir wollen uns darauf konzentrieren, Komplexität in Einfachheit zu verwandeln. Auf unserer Website haben wir unser gesamtes Wissen darüber zusammengetragen, wie Kunden ihre Mitarbeiter schützen können. Außerdem finden Sie in unserem Safety Hub Informationen über Maschinensicherheitsstandards und darüber, wie Sie das höchste Niveau an Maschinensicherheit erreichen können. Wir bieten auch die Möglichkeit, Fragen an unsere Sicherheitsexperten zu stellen.

  • CHANCENGLEICHHEIT

Axelent garantiert gleiche Beschäftigungsbedingungen und Chancen für alle qualifizierten Personen ohne Unterscheidung oder Diskriminierung aufgrund von Alter, Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, sexueller Orientierung, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten persönlichen Merkmalen. Der Vorstand von Axelent setzt sich aus vier Männern und zwei Frauen zusammen. Das Management-Team von Axelent AB besteht aus drei Frauen und fünf Männern. Unser Ziel ist es, die Vielfalt innerhalb von Axelent zu erhöhen, in einer Branche, die traditionell sehr männerdominiert ist.

  • BELÄSTIGUNG UND MOBBING

Alle Mitarbeiter sollten sich gegenseitig mit Höflichkeit, Würde und Respekt behandeln. Manager und Vorgesetzte von Axelent auf allen Ebenen müssen auf jede Form von Belästigung am Arbeitsplatz achten und alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um ein solches Verhalten zu verhindern.

  • VERGÜTUNG

Axelent ist verpflichtet, Löhne zu zahlen, die mindestens dem gesetzlich oder tarifvertraglich vorgeschriebenen Niveau entsprechen und den Grundbedarf der Mitarbeiter decken. Zeitarbeitsfirmen und Ausbildungsprogramme dürfen nicht genutzt werden, um die Verpflichtungen der Gruppe gegenüber ihren Mitarbeitern gemäß den geltenden Gesetzen, Vorschriften und Statuten in Bezug auf die soziale Sicherheit zu umgehen.

  • GESUNDHEIT

Axelent sorgt sich um die Gesundheit seines Personals und arbeitet ständig daran, kurzfristige Abwesenheiten zu reduzieren. Wir arbeiten ständig daran, dass unsere Kolleginnen und Kollegen ein gutes und sicheres Arbeitsumfeld genießen können. Leider haben wir in den Jahren 2020 und 2021 aufgrund der Pandemie einen Anstieg der Abwesenheitszeiten zu verzeichnen. Wir nutzen präventive Maßnahmen, um den Krankenstand zu reduzieren. Beispielsweise erhalten alle Mitarbeiter einen jährlichen Wellness-Zuschuss und haben Zugang zu unserer eigenen Sporthalle, der Axelent Arena, und unserem eigenen Padel-Platz, den Axelent neben dem Firmengelände in Hillerstorp gebaut hat.

  • MIT UNS WACHSEN

Bei Axelent erhalten unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, sich in ihrer beruflichen Rolle weiterzuentwickeln - wir nennen das "Grow with us". Wir sind echte Unternehmer und setzen auf stabiles Wachstum - nicht nur als Unternehmen, sondern auch, um unseren Kunden, Lieferanten und vor allem unseren Mitarbeitern zu helfen, zu wachsen und erfolgreich zu werden. Jeder sollte das Gefühl haben, dass es Möglichkeiten gibt, bei Axelent zu wachsen.

  • PRIVATSPHÄRE

Bei Axelent liegen uns unsere Kunden und Mitarbeiter am Herzen. Deshalb achten wir bei der Erhebung personenbezogener Daten stets auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Privatsphäre und halten uns an alle geltenden Gesetze und Vorschriften.

  • KINDERARBEIT

Axelent wird weder Kinderarbeit in seinen Betrieben dulden noch Produkte von Lieferanten akzeptieren, die direkt oder indirekt über Partnerschaften mit Subunternehmern oder anderen Geschäftspartnern Kinderarbeit bei der Herstellung ihrer Produkte einsetzen.

We are one Axelent
We Are Axelent - Ruben Geenen – Sales at Axelent Belgium

Joined Axelent when the launch of our impact protection range X-Protect was a fact

We Are Axelent - Oskar Berg - CEO Axelent USA

I will stick my neck out and say that we will become the largest Axelent subsidiary 

We Are Axelent – Meet Daniel Häggström, Head of Product bei Axelent

Interview mit Daniel Häggström, unserem neuen Head of Product bei Axelent 

We Are Axelent – Patrick Rommel – Vertriebs- und Marketingassistent bei Axelent

Lesen Sie hier das Interview mit Patrick Rommel aus unserem Marketing.