Oberstdorf-Weltcup mit Coletta und Johannes Rydzek

Die Geschwister Coletta und Johannes Rydzek kämpfen am kommenden Wochenende (25. und 26. Januar 2020) beim „FIS Nordic Weekend“ in der Heimat, in Oberstdorf, um Weltcuppunkte. Das „FIS Nordic Weekend“ ist gleichzeitig eine wichtige Generalprobe für die „FIS Nordische Ski Weltmeisterschaft“ im Februar und März 2021 in Oberstdorf.

Coletta Rydzek startet am Sonntag (26. Januar 2020) bei den Wettkämpfen im Langlaufsprint. Johannes Rydzek steht im Aufgebot der deutschen Nordischen Kombinierer für den Teamwettbewerb am Samstag (25. Januar 2020) und den Einzelwettkampf am Sonntag (26. Januar 2020).

Coletta Rydzek ist seit 2019 Markenbotschafterin von Schutzzaun-Spezialist Axelent. Seit 2015 besteht die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Johannes Rydzek und Axelent. In diesem Zeitraum wurde Johannes Rydzek zweifacher Olympiasieger und sechsfacher Weltmeister in der Nordischen Kombination. Axelent begleitet das Geschwisterpaar Rydzek auf der „Road to Oberstdorf 2021“, wenn in der Heimatgemeinde der Rydzeks die Weltmeisterschaften im Nordischen Skisport stattfinden werden.

Die Tagespresse im Allgäu hat im Vorfeld des „FIS Nordic Weekends“ über Coletta und Johannes Rydzek berichtet.
Lesen Sie hier den interessanten Beitrag.

Verwandte Artikel

Weitere Ressourcen finden und Über Axelent

Welcome to Axelent. We know Safety.

We have always taken great pride in developing innovative products

We Are Axelent - Ruben Geenen – Sales at Axelent Belgium

Joined Axelent when the launch of our impact protection range X-Protect was a fact

We Are Axelent - Oskar Berg - CEO Axelent USA

I will stick my neck out and say that we will become the largest Axelent subsidiary 

Entwicklung eines zu 100 % recycelbaren Produkts

Unsere Vision ist es, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten.