Unser Strom stammt zu 100 % aus erneuerbaren Energien

 

Seit 2015 deckt Axelent seinen gesamten Strombedarf ausschließlich durch seine eigenen Windkraftanlagen. Der größte Teil des Energieverbrauchs des Unternehmens entfällt auf die Produktionsanlagen in Hillerstorp, die zu 100 % mit erneuerbaren Energien betrieben werden.

Und die überschüssige Wärme aus der Produktionslinie wird genutzt, um die übrigen Räumlichkeiten von Axelent zu heizen. 

Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Arbeitsschutz sind fester Bestandteil unserer Betriebsabläufe. Wir übernehmen Verantwortung für unser Handeln, pflegen unsere Wurzeln und kümmern uns um unser soziales Umfeld. 🌞 

👉 https://www.axelent.de/nachhaltigkeit/

 

Verwandte Artikel

Weitere Ressourcen finden und Über Axelent

Nachhaltigkeit bei Axelent

Ein Teil unseres Alltags

Vom einfachen Hersteller zu einem weltweit führenden Schutzzaun-Experten

5 Tipps: So vergleichen Sie ein Angebot schnell und sorgfältig.

Mit unseren Tipps ist gewährleistet, dass Sie keine Äpfel mit Birnen vergleichen.

Schutzzaun-Experte Axelent erklärt die Wichtigkeit einer Risikobeurteilung