X-Guard von Axelent ist eine flexible Schutzeinrichtung, die den Anforderungen an die neue Maschinenrichtlinie entspricht. Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ist seit 29. Dezember 2009 verbindlich anzuwenden. Das Schutzzaunsystem X-Guard besticht durch Flexibilität und eine große Auswahl an Systemkomponenten. Die feststehende trennende Schutzeinrichtung X-Guard verfügt über das DGUV Test-Zeichen der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (Prüfnummer: MF 17017).

Passend zum Schutzzaun-System X-Guard zeigen wir Ihnen das clevere und robuste Gitterkabelbahnensystem X-Tray. Lernen Sie X-Tray kennen – die perfekte und elegante Ergänzung zu unseren Schutzzäunen.

Ebenso präsentieren wir Ihnen auf unserem Messestand das X-Guard-Toolpanel. Bringen Sie Ordnung an Ihre Schutzumhausung und nutzen Sie den Schutzzaun von Axelent noch effektiver!

Um unser Angebot abzurunden, zeigen wir Ihnen auf unserem Messestand darüber hinaus Lösungen aus dem Bereich Ramm- und Prallschutz.

Zum zweiten Mal stellt die Axelent GmbH auf der inTEC in Leipzig aus. Besuchen Sie uns in Halle 2, Stand D51.

Seien Sie dabei, Ihre Eintrittskarte für die Messe können Sie hier ordern.

Verwandte Artikel

Weitere Ressourcen finden und News und Presse 2018*

Wann sollte man einen Rammschutz einsetzen?

Einreihig entlang der Gebäudegrenzen und zweireihig zum Schutz der stirnseitigen Rahmenprofile vo...

X-Protect – modular, recyclebar und leicht zu installieren

Was zeichnet unser Ramm- und Prallschutzprogramm aus? 

Rammschutz bei Axelent

Axelent bietet eine breite Palette an Produkten für eine sicherere Produktions- und Lagerumgebung.

Axelent Xperience – jetzt auch mit X-Protect

Erkunden Sie unsere Produkte, indem Sie zwischen Produktion, Versand, Lagerhaltung und Automatikl...