Zugang zum Gefahrenbereich – Unsere Verriegelungen

 

Schutzzäune und stabile Maschinengehäuse gehören zu den zuverlässigsten Schutzeinrichtungen zum Schutz vor mechanischen Gefährdungen wie Quetschen, Scheren und Einziehen. 

Für Wartungsarbeiten oder die Beseitigung von Störungen müssen sie jedoch meistens entfernt werden. Bei manchen Maschinen müssen Schutzeinrichtungen sogar recht häufig geöffnet werden, z. B., um Einstellungen vorzunehmen oder gar Werkstücke einzulegen.  

Es gibt heute also zahlreiche Möglichkeiten, den Zugang zu Gefahrenbereichen zu überwachen und zu steuern. Wählen Sie die für ihre Anwendung am besten geeignete Methode auf der Grundlage einer sorgfältigen Risikobeurteilung. 

Mehr Informationen zu unseren Verriegelungen erhalten Sie im Video oder auf unserer Homepage. 

 

Verwandte Artikel

Weitere Ressourcen finden und Maschinenschutz

Potentialausgleich für Schutzzäune – sinnvolle Schutzmaßnahme oder unnötiger Aufwand?

Welchen Nutzen hat der Schutzpotentialausgleich von Schutzzäunen? 

Produktvideo zur Einfachen Schiebetür (D20-XXX100)

Die einfache Schiebetür wird oft eingesetzt, wenn das Platzangebot für eine einfache Drehtür nich...

Verriegelung oder Zuhaltung? Was ist die richtige Lösung für Ihren Anwendungsfall?

Schutzzäune gehören zu den zuverlässigsten Schutzeinrichtungen. Welche Regeln gelten?

Praktische Wahl als Durchgangs- und Fluchttür

Einfache Schwenktür (D10-XXX150) - Praktische Wahl als Durchgangs- und Fluchttür. Die Tür eignet...