Axelent versteht die Alltagsfragen seiner Kunden. Bei der Realisierung von Schutzzaunvorhaben kann sich die Herausforderung ergeben, dass bei der Planung und Umsetzung einer Schutzeinhausung ein Spalt im Schutzzaunverlauf bestehen bleibt. Das einstellbare Ausgleichsblech ist hierfür eine clevere Lösung von Axelent.

Das einstellbare Ausgleichsblech kann Lücken und Spalten zwischen 40 mm und 145 mm in Ihrem Schutzzaun-Projekt ausgleichen. Es hilft Ihnen dabei, eine optimale und individuelle Gesamtlänge Ihrer Schutzeinrichtung zu erreichen.

Es ist in den Höhen 1300 mm, 1900 mm und 2200 mm erhältlich. Verlängern Sie Ihr Wandelement der Schutzzaun-Serie Axelent X-Guard nach Belieben. Die maximale Flexibilität erleichtert Ihre Planungen und somit sparen Sie viel Zeit.

Sollten Sie noch Fragen zum einstellbares Ausgleichsblech für X-Guard haben, so können Sie jederzeit Kontakt zum für Sie zuständigen Gebietsverkaufsleiter aufnehmen.

Einstellbares Ausgleichsblech Einstellbares Ausgleichsblech

Verwandte Artikel

Weitere Ressourcen finden und Maschinenschutz

Die Schiebetür mit 2-Step-Schiene – die perfekte Lösung bei Platzmangel

Optimal für Bereiche, in denen seitlich der Platz zum Öffnen einer großen Tür fehlt.

Die Schiebetür mit 2-Step-Schiene.

Die perfekte Lösung bei Platzmangel. Im Video erfahren Sie mehr.

Potentialausgleich für Schutzzäune – sinnvolle Schutzmaßnahme oder unnötiger Aufwand?

Welchen Nutzen hat der Schutzpotentialausgleich von Schutzzäunen? 

Montage unseres neuen Potentialausgleich-Kits

Das Kit enthält Verbindungselemente zur direkten Montage an die Bodenstützen und Elemente.