Ermitteln der richtigen Höhe von Schutzzäunen

10 Jun 2021 • Filme und Infografiken

Ermitteln der richtigen Höhe von Schutzzäunen

Die Mindesthöhe von Schutzzäunen ist 1400 mm, da dann ein einfaches Übersteigen nicht möglich ist. ⚠Laut der Norm EN ISO 13857 sind 1000 mm zulässig, aber nur, wenn es zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen gibt (z. B. Erkennung von Personen, die den Gefahrenbereich betreten, durch einen Lichtvorhang oder Laserscanner). 

In den meisten Fällen sind die Zäune jedoch viel höher.  

Die richtige Höhe hängt von zwei Maßen ab:  

    • der Höhe des Gefahrenbereichs über dem Boden 
    • dem horizontalen Abstand von außerhalb des Zaunes zum Gefahrenbereich.  

In unserer Infografik erhalten Sie weitere Information dazu.  

Verwandte Artikel

Weitere Ressourcen finden und Filme und Infografiken

21 Sep 2021 • Filme und Infografiken, Movie

X-Rail schützt Personen sicher vor den Risiken eines Absturzes.

In jedem Industriezweig muss die Sicherheit des Personals stets das Hauptaugenmerk sein und höchs...

17 Jun 2021 • Filme und Infografiken

Neue Fußleiste

Durch das Verwenden unserer neuen Fußleiste wird der Bodenabstand geschlossen und kleinere Gegens...

19 Okt 2020 • Filme und Infografiken

Vom einfachen Hersteller zu einem weltweit führenden Schutzzaun-Experten

2 Okt 2020 • Filme und Infografiken

Die 30-jährige Erfolgsgeschichte von Axelent wurde in einem Buch festgehalten.