Axelent erklärt die Wichtigkeit einer Risikobeurteilung

Viele betrachten die Risikobeurteilung als eine Art „Geheimwissenschaft“ oder auch als Zeitverschwendung. Es gibt aber mindestens drei gute Gründe eine Risikobeurteilung durchzuführen!

  1. Es handelt sich um eine gesetzliche Anforderung, deren Grundlage die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ist.
  2. Es ist so gut wie unmöglich, hinreichend sichere Maschinen ohne einen systematischen Ansatz zu entwickeln.
  3. Keiner von uns möchte auf die harte Tour lernen: durch Unfälle.

In unserem Infotrailer fassen wir alles Wichtige zur Risikobeurteilung zusammen.

 

 

Verwandte Artikel

Weitere Ressourcen finden und Fachwissen

Risikobeurteilung - der Schlüssel zu Sicherheit und berechtigter CE-Kennzeichnung

Hilfestellung durch den kostenlosen Axelent Leitfaden zur Risikobeurteilung

Müssen Zugangstüren in Schutzzäunen immer nach außen öffnen?

Bei Maschinen sollte hierüber im Rahmen der Risikobeurteilung entschieden werden.

Update der Normen für automatisierte Lagerhäuser und Fördereinrichtungen

Aktualisierung von Normen für automatisierte Lagerhäuser und Fördereinrichtungen - Wir haben die...

Die Normenlandkarte von Axelent hilft Ihnen auf einen Blick die richtige Norm zu finden

Welche ist die richtige Norm für mein Projekt? Wo finde ich eine Antwort auf meine Fachfrage? Gib...

xperience

Besuchen Sie unseren digitalen Showroom and erhalten Sie einen ersten Eindruck unserer verschiedenen Systeme

In unserem virtuellen Showroom erhalten Sie einen ersten Eindruck der verschiedenen Systeme von Axelent. Erkunden Sie unsere Produkte, indem Sie zwischen Produktion, Lager, Automatisierte Lager und Abfertigung navigieren. Sollten Sie mehr zu einem System oder Produkt erfahren möchten, so klicken Sie einfach auf das jeweilige Produkt und Sie erhalten weitere Informationen dazu.