Zubehör

Potentialausgleich-Kit

3D

Das Potentialausgleich-Kit dient zur Schutzerdung oder zum Schutz-Potentialausgleich an Axelent X-Guard Schutzzäunen und dem Absturzsicherungssystem X-Rail. Der Schutz-Potentialausgleich ist in EN (IEC) 60204-1 Abschnitt 8 für viele Anwendungen empfohlen. Das Kit besteht aus mit einer Leitung vor...

Fordern Sie hier Ihr Angebot an

Modelle

CAD Artikel Beschreibung  
T01-43-16 Potentialausgleich-Kit Bodenstütze, Kabellänge 650 mm - 16 mm², VE = 10 Stück
T01-43-6 Potentialausgleich-Kit Bodenstütze, Kabellänge 650 mm - 6 mm², VE = 10 Stück
T01-44-16 Potentialausgleich-Kit Wandelement, Kabellänge 650 mm - 16 mm², VE = 10 Stück
T01-44-6 Potentialausgleich-Kit Wandelement, Kabellänge 650 mm - 6 mm², VE = 10 Stück

Downloads

Potentialausgleich-Kit

Montageanleitung

Potentialausgleich-Kit

Produktinformationen

Potentialausgleich-Kit Installationsvideo

Montageanleitung

Technische Daten

Das Potentialausgleich-Kit dient zur Schutzerdung oder zum Schutz-Potentialausgleich an Axelent X-Guard Schutzzäunen und dem Absturzsicherungssystem X-Rail. Der Schutz-Potentialausgleich ist in EN (IEC) 60204-1 Abschnitt 8 für viele Anwendungen empfohlen.

Das Kit besteht aus mit einer Leitung vormontierten Verbindungsstücken für die Bodenstützen
und Wandelemente. Das Verbindungsstück für die Bodenstützen wird durch eines der Schlüssellöcher in der Bodenstütze eingeführt.
Das Verbindungsstück für die Wandelemente lässt sich von oben oder unten in
eines der Rahmenrohre einschieben. Durch das Anziehen der Befestigungsschraube entsteht eine gut leitende Verbindung. Das Kit wurde erfolgreich von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle nach den Vorgaben in EN 61537, Abschnitt 11.1.2 getestet.

Das offene Ende der Leitung sollte mit Hilfe eines Klemmstücks mit einem gemeinsamen Schutz-
Potentialausgleichsleiter verbunden werden. Wir empfehlen, den Schutz-Potentialausgleichsleiter in einer X-Tray Gitterkabelbahn entlang des Zauns zu verlegen (wie in obiger Abbildung beispielhaft dargestellt).

Hinweis! Nicht geeignet in Verbindung mit Tauchlackierungen.