Verriegelungen

X-Lock

3D
X-Lock ist ein vielseitiges Schließ- und Verriegelungssystem für alle Axelent Schutzeinrichtungen. Mit X-Lock lässt sich jedes Wandelement in eine Tür mit sicherer Schließfunktion verwandeln.  X-Lock hält Schwenk- und Schiebetüren mit Hilfe eines mechanischen Bolzens geschlossen. Das Schließsyste... Fordern Sie hier Ihr Angebot an

Modelle

  • Links

    2 Artikel
    CAD Artikel Beschreibung  
    L66-20-L X-Lock Schwenk- und Schiebetür, links
    1
    L66-21-L X-Lock, Schwenk- und Schiebetür, links für Schalter B-614* (90067)
    1
  • Rechts

    2 Artikel
    CAD Artikel Beschreibung  
    L66-20-R X-Lock, Schwenk- und Schiebetür, rechts
    1
    L66-21-R X-Lock, Schwenk- und Schiebetür, rechts, für Schalter B-614* (90068)
    1

Downloads

X-Lock

Produktinformationen

L66-20-L

Montageanleitung

L66-20-R

Montageanleitung

L66-21-L

Montageanleitung

L66-21-R

Montageanleitung

Axelent X-Guard Produktbroschüre technische Daten

Broschüre

Technische Daten

X-Lock ist ein vielseitiges Schließ- und Verriegelungssystem für alle Axelent Schutzeinrichtungen. Mit X-Lock lässt sich jedes Wandelement in eine Tür mit sicherer Schließfunktion verwandeln. 

X-Lock hält Schwenk- und Schiebetüren mit Hilfe eines mechanischen Bolzens geschlossen. Das Schließsystem ist so gestaltet, dass eine bewusste Handlung erforderlich ist um die Tür von außen zu öffnen und zu schließen. Von innen lässt sich X-Lock nicht verriegeln. Auch wenn X-Lock verriegelt ist, lässt sich die Tür von innen jederzeit öffnen, so lange kein zusätzlicher Türsicherheitsschalter mit Zuhaltung eingesetzt wird. 

X-Lock kann in Verbindung mit den folgenden Zubehören eingesetzt werden: 

  • In die drei Löcher in der Schließplatte kann ein Vorhängeschloss eingehängt werden, wenn die Tür offen ist (dadurch wird das Schließen der Tür verhindert, z. B. solange Personen im Gefahrenbereich Wartungsarbeiten ausführen). 
  • Ein Türsicherheitsschalter kann zusätzlich verwendet werden (Überwachung der geschlossenen/geöffneten Stellung der Tür). Ein Türsicherheitsschalter sollte unbedingt eingesetzt werden, wenn die Zugangstür häufiger als einmal pro Woche geöffnet wird. 

Wenn X-Lock in Verbindung mit einem Türsicherheitsschalter mit Zuhaltung eingesetzt wird, muss ein Not- Entriegelungsgriff oder -betätiger in den Schalter integriert sein. Anderenfalls ist es nicht möglich X-Lock im Notfall von innen zu öffnen. Axelent bietet verschiedene Arten von Schaltern und Betätiger für X-Lock an. Wenn X-Lock zusammen mit einem Siemens B-614 Türsicherheitsschalter mit Notentriegelung von innen eingesetzt werden soll, ist dazu eine spezielle X-Lock-Version erforderlich.

WICHTIGE INFORMATION ZU MONTAGE VON X-LOCK 

Die Montagehinweise für X-Lock beachten. Schloss und Verriegelung sorgfältig so einstellen, dass das Schloss sich leicht und widerstandsfrei bedienen lässt. Dies ist für die korrekte Funktion zwingend erforderlich.