Axelent X-Guard® - Einsatz von beweglichen trennenden Schutzeinrichtungen

Wenn der Zugang zu einem Gefahrenbereich häufig erforderlich ist (typischerweise >1x / Woche), wird eine „bewegliche trennende Schutzeinrichtung“ eingesetzt.

Für Sie gelten zwei Hauptforderungen:

  • Die Steuerung der Maschine muss den Zustand der Schutzeinrichtung überwachen (offen vs. geschlossen) und muss jede gefährliche Bewegung/Zustand in der Maschine beenden, sobald die Schutzeinrichtung geöffnet wird.
  • Es darf zudem nicht möglich sein, gefährliche Bewegungen zu starten, solange die Schutzeinrichtung offen ist („Verriegelung“). Die häufigsten Varianten einer verriegelten Schutzeinrichtung sind Türen.

In unserem Infotrailer ist der Einsatz von „beweglichen trennenden Schutzeinrichtungen“ kurz und knapp erklärt.

 

 

 

Verwandte Artikel

Weitere Ressourcen finden und Sicherheit

14 Jun 2021 • Sicherheit

Sharing is caring!

We have collected all our knowledge about keeping yourself, your staff, production, warehouse and...

10 Feb 2021 • Sicherheit

Was ist die Mindesthöhe von Schutzzäunen?

30 Nov 2020 • Sicherheit

Schutzzaun-Experte Axelent erklärt die Wichtigkeit einer Risikobeurteilung

2 Jul 2020 • Sicherheit

Fachseminare von Axelent ProfiServices

Holen Sie sich Ihren Wissensvorsprung am 10. und 11. November 2020 bei den Fachseminaren von Axel...