Axelent ProfiServices, ein Geschäftsbereich der Axelent GmbH, bot bei den Fachseminaren im März in Stuttgart den Teilnehmern einen Wissensvorsprung zu folgenden Themen:

Die Risikobeurteilung wird als zentraler Schritt auf dem Weg zur CE-Kennzeichnung in fast allen EU-Richtlinien gefordert. Wie wird diese in der Praxis durchgeführt?
Die Anforderungen an die Sicherheitstechnik von Maschinen steigen fortlaufend und werden diffiziler. Nach welchen Regeln erfolgt dies?
Inwieweit ist die EG-Maschinenrichtlinie auf „Retrofit“-Projekte anwendbar?

Referent Matthias Schulz bot in seiner unnachahmlichen Art wieder ein Wissens-Feuerwerk an und begeisterte die Teilnehmer.

Sie haben die Seminare verpasst? Im Herbst wird Axelent weitere Fortbildungen anbieten. Lassen Sie sich gerne schon heute vormerken unter sales@axelent.de oder telefonisch unter 0711 252509-16.

Verwandte Artikel

Weitere Ressourcen finden und News und Presse 2019*

2 Jan 2020 • News und Presse 2019*

Dreikönig: Wir sind erreichbar!

Axelent ist für Sie an Dreikönig (6. Januar 2020) von 8.00 bis 13.00 Uhr erreichbar!

8 Nov 2019 • News und Presse 2019*

Fachseminare zu Risikobeurteilung und Sicherheitstechnik

Risikobeurteilung und Sicherheitstechnik im Maschinen- und Anlagenbau: Holen Sie sich Ihren Wisse...

18 Okt 2019 • News und Presse 2019*

Motek 2019 in Stuttgart mit Axelent

Schutzzaunsysteme zum Anfassen. Axelent blickt auf eine erfolgreiche Fachmesse Motek in Stuttgart...

17 Okt 2019 • News und Presse 2019*

Axelent ProfiServices Fachseminare

Risikobeurteilung, Sicherheitstechnik und Retrofit: Holen Sie sich Ihren Wissensvorsprung bei den...