Axelent ProfiServices, ein Geschäftsbereich der Axelent GmbH lädt ein: Nutzen Sie die Chance, im GAZi-Stadion in Stuttgart einen Wissensvorsprung in einer besonderen Location zu erlangen. Folgende Themen werden angeboten:

Dienstag, 16. Mai: Risikobeurteilung in der Praxis
Die Risikobeurteilung ist der zentrale Schritt auf dem Weg zur CE-Kennzeichnung nach der EG-Maschinenrichtlinie.
EN ISO 12100 definiert die Anforderungen an die Risikobeurteilung. Das Seminar vermittelt die erforderlichen praktischen Fähigkeiten.

Inhalte:

  • Kurze Einführung in die gesetzlichen Anforderungen
    • EG Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, Anhang I
    • EN ISO 12100 und Bedeutung der Europa-Normen für die Risikobeurteilung
  • Risikobeurteilung in 5 Schritten, mit Praxisteil
    • Grenzen der Maschine festlegen
    • Gefährdungen und Gefährdungssituationen ermitteln
    • Risiko einschätzen (EN ISO 13849-1, EN 62061)
    • Risiko bewerten
    • Lösungen entwicklen/dokumentieren
  • Einführung in die Umsetzung von EN ISO 13849-1
    • Was ist der "Peroformance-Level" (PL)?
    • Erläuterung der Faktoren, die den PL bestimmen: Steuerungskategorien, MTTFd, DC, CCF
    • Überblick über die Nachweisrechnung

Mittwoch, 17. Mai: Sicherheitstechnik in der Praxis
Die technischen Regeln zur Sicherheit von Maschinen sind vielfältig und für Konstrukteure oft kaum mehr überschaubar. Wie werden Schutzmaßnahmen korrekt umgesetzt – von der Abdeckung bis zur sicheren Handsteuerung? Das Seminar vermittelt die wichtigsten Grundkenntnisse.

Inhalte:

  • Sicherheitstechnik im Regelwerk
    • Anhang I der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
    • Das Normungsprogramm "Sicherheit von Maschinen"
    • Wie recherchiert man Normen?
  • Grundregeln und deren praktische Anwendung
    • Auswahl von Schutzeinrichtungen - EN ISO 12100
    • Sicherheitsabstände und trennende Schutzeinrichtungen - EN ISO  13857, EN 349, EN ISO 14120
    • Verriegelung und Verhindern von Manipulationen - ES ISO 14120
    • Zweihandschaltung - EN 574
    • Sensorische Schutzeinrichtungen auslegen (Lichtvorhang, Laserscanner...) - EN ISO 13855
    • Die Betriebsarten, Sicherheit in komplexen Anlagen - EN ISO 11161

Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular finden Sie unter folgendem Link.

Sollten Sie weitere Fragen haben, so können Sie uns jederzeit kontaktieren.

 

Verwandte Artikel

Weitere Ressourcen finden und News und Presse 2017*

19 Dez 2017 • News und Presse 2017*

Johannes Rydzek wird zum Sportler des Jahres 2017 gewählt!

Sportler des Jahres 2017! Axelent ist stolz auf seinen offiziellen Markenbotschafter Johannes Ryd...

22 Nov 2017 • News und Presse 2017*

Axelent verlängert Partnerschaft mit Johannes Rydzek bis 2021

Axelent verlängert Partnerschaft mit Johannes Rydzek, dem Rekord-Weltmeister der Nordischen Kombi...

16 Nov 2017 • News und Presse 2017*

DGUV Test-Zeichen für Schutzeinrichtung X-Guard von Axelent

Schutzzaun X-Guard erhält erneut das DGUV Test-Zeichen der Berufsgenossenschaft Holz und Metall....

26 Okt 2017 • News und Presse 2017*

X-News der Axelent-Gruppe

Die dritte Ausgabe der X-News im Jahr 2017 ist online. Darin finden Sie einen Bericht über die ne...