Axelent legt Wert auf gute und langfristige Partnerschaften - auch im Sport!

Axelent sieht sich als Partner seiner Sportler. Sport bedeutet für Axelent Fairness, Zusammenhalt, Spannung und Emotionen. Zusammen mit unseren Sportlern möchten wir etwas erreichen - hierbei geht es uns aber nicht um Titel und Medaillen, sondern darum, eine langfristige Partnerschaft mit Leben zu füllen.

 

Mit Axelent zu den Olympischen Spielen

undefined

Anna_S.jpg

 


Anna Seidel

Axelent begleitet Anna Seidel aus Dresden seit mehreren Jahren. Die junge Short-Track-Athletin ist die prägende Athletin im deutschen Short Track-Team. Sie ist nicht nur die erste Deutsche, welche bei Weltcup-Rennen auf das Podium kam, sie holte auch jeweils eine Bronze-Medaille bei der EM 2016 in Sotchi (Russland), bei der EM 2018 in ihrer Heimatstadt Dresden sowie 2020 bei der EM in Debrecen (Ungarn). Dazu wurde ihr die Ehre zuteil, die deutsche Flagge bei den olympischen Jugenspielen in Lillehammer zu tragen. Bereits seit 2014, als Anna die jüngste deutsche Athletin bei den Winterspielen in Russland war, unterstützt Axelent die sympathische Dresdnerin. Inzwischen war sie bei ihren zweiten olympischen Spielen am Start und kann auf mehrere Podiumsplätze im Weltcup zurück blicken.

Johannes_R.jpg)

 


Johannes Rydzek

Johannes ist zweifacher Olympiasieger und sechsfacher Weltmeister der Nordischen Kombination. Bis zur Weltmeisterschaft in Oberstdorf 2021 wird Axelent den 27-jährigen Oberstdorfer begleiten. Die Beziehung zwischen Axelent und Johannes steht unter einem guten Stern. Zur WM in Falun 2015 stand zum allerersten Mal der Axelent-Schriftzug auf seinem Ski - damit gewann er gleich zwei Goldmedaillen. 2015 wurde er außerdem im Team Sportler des Jahres in Deutschland (und damit Nachfolger der deutschen Fußballnationalmannschaft) und holte auch als Einzelsportler einen herausragenden dritten Platz! Seine vier Goldmedaillen bei der WM 2017 im finnischen Lahti machten ihn zu einer Legende! Doch damit nicht genug - er wurde Sportler des Jahres 2017 und gewann zwei Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen in Südkorea 2018.

Der Student im Wirtschaftsingenieurwesen gehört seit vielen Jahren zur absoluten Weltspitze der Nordischen Kombination und fungiert als offizieller Markenbotschafter der Axelent GmbH.

TVB Stuttgart

 


TVB Stuttgart

Axelent engagiert sich seit der Saison 2016/2017 auch in der stärksten Handball-Liga der Welt! Beim TVB Stuttgart wird seit einigen Jahren Sporthistorie geschrieben. Ein familiär geführter Verein, getragen von großem ehrenamtlichen Engagement, mischt seit über 5 Jahren im Handball Oberhaus, der LIQUI MOLY HBL, mit. Ein modernes Märchen? Eher harte Arbeit, mit großem Engagement von allen Beteiligten. Tempo, Action, Fairplay, das sind wesentliche Attribute dieser faszinierenden und abwechslungsreichen Sportart. Als Netzwerkpartner stehen wir dem TVB seit nunmehr 5 Jahren zur Seite und wir sind stolz Teil dieser besonderen Geschichte zu sein. 

Coletta Rydzek Axelent)

 

 

Coletta Rydzek

Coletta Rydzek aus Oberstdorf startet für die deutsche Nationalmannschaft im Skilanglauf-Weltcup und hat bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2017 die Bronzemedaille gewonnen. Axelent ist Hauptsponsor von Coletta und komplementiert damit seit der Saison 2019/2020 die Familienpartnerschaft mit der Familie Rydzek. Coletta ist Schwester von Johannes Rydzek, Doppel-Olympiasieger und sechsfacher Weltmeister in der Nordischen Kombination.